Der Showroom: Sechs Richtige


Zurück
Zur Bildergallerie

Anfang der 70er Jahre wurde bei BMW begonnen, die Nachfolge des legendären E9 Coupé zu planen.

Nach den Erfolgen der BMW 3.0CSi und 3.0 CSL sollte wieder ein Sechszylinder-Coupé entstehen, diesmal aber mit noch stärkerer Betonung auf Luxus und Eleganz.

Ein Glücksfall, dass BMW 1970 einen wahren Meister des Automobil-Designs engagiert hatte. Der Franzose Paul Bracq bewies zuvor zum Beispiel schon im Hause Daimler-Benz ein sehr glückliches Händchen. So stammt etwa das Design der Baureihe W114/W115 (Strich-Acht) aus seiner Feder.

Auch von Giorgio Giugaro war übrigens ein Entwurf abgeliefert worden. Bei BMW entschied man sich damals allerdings gegen das Modell des späteren Schöpfers des Volkswagen Golf.

1976 wurde der E24, der Sechser, auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Das Fahrzeug enthielt einige Neuerungen, die das Gesicht der BMW Automobile über Jahre prägen sollten – darunter das fahrerorientierte Cockpit und die Check-Control.

Die Kombination von Schönheit und Eleganz mit Sportlichkeit und Kraft zog natürlich auch die Aufmerksamkeit der Alpina-Ingenieure auf sich.
Wie man es von Alpina erwartet war auch damals viel nicht genug und man machte sich daran, dem Sechszylinder durch eine Turbo-Aufladung zusätzliches Leben einzuhauchen.

Ab 1978 war der „630 Turbo“ erhältlich, der allerdings kurz darauf in „B7 Turbo“ umbenannt wurde und unter dieser Bezeichnung bis 1988 313 mal gebaut wurde.

Der Alpina Wagen lieferte Beschleunigungswerte zwischen 5,9 und 6,7 Sekunden vonf 0 auf 100 km/h – und war damit selbst nach heutigen Maßstäben ein echtes Geschoss.
Die Höchstgeschwindigkeit war – je nach Ausführung – bei 250 bis 265 km/h erreicht. Ende der 70er Jahre auf deutschen Autobahnen ein fast konkurrenzloser Wert.

Lassen Sie einfach die Bilder dieses herrlichen B7Turbo auf sich wirken.

Eines der seltenen Autos das pure Kraft mit echter Eleganz vereinen kann. Noch dazu größter Komfort – ein wahres Luxus-Coupé. Und Anfang der Achtziger Jahre sicher ein Grund für an der Autoscheibe plattgedrückte Nasen…


Zur Bildergallerie

Sprechen Sie mit uns

b7turbo1.jpg
b7turbo2.jpg